Schlagwort-Archive: Gutes Leben

Schmecktakel im Sandershaus

Schmecktakel am 25.8. im Sandershaus
Endlich ist es wieder einmal so weit. Das Gemüse wächst in Hülle und Fülle an der Fülle und wir wollen es gemeinsam kochen und verschnabulieren. Wir treffen uns ab 17:30 Uhr hinter dem Sandershaus.
Gekocht wird in der Außenküche, gegessen wird ebenfalls draußen – bei Regen im Zelt. 
Für Betreten des Innenbereichs ist eine Maske erforderlich.
Um die Lebensmittelmengen einigermaßen einschätzen zu können, bitten wir um Anmeldung  unter schmecktakel@essbare-stadt.de bis spätestens Dienstag, 24.8.

Gärtnertag im ForstFeldGarten

Jeden Dienstag  von 11-17 Uhr gibt es die Gelegenheit, im ForstFeldGarten einzusteigen und diesen mitzugestalten.

Bzgl. der Corona-Krise achten wir beim Gärtnern auf die empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen.  Der Garten ist groß und es gibt an vielen Ecken etwas zu tun, es können weitere Beete kultiviert werden. Es ist ein guter Zeitpunkt für neue Teilnehmer zum Einsteigen.  Gartenarbeit und aufblühende Stadtnatur bleibt förderlich für die Gesundheit !

Weg zum FFGWeg zum FFG

Der Gärtnertag ist ein regelmäßiges Angebot von Karsten Winnemuth  im Rahmen des KlimaKOSTmobil-Projektes.

Gärtnertag im ForstFeldGarten

Jeden Dienstag  von 11-17 Uhr gibt es die Gelegenheit, im ForstFeldGarten einzusteigen und diesen mitzugestalten.

Bzgl. der Corona-Krise achten wir beim Gärtnern auf die empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen.  Der Garten ist groß und es gibt an vielen Ecken etwas zu tun, es können weitere Beete kultiviert werden. Es ist ein guter Zeitpunkt für neue Teilnehmer zum Einsteigen.  Gartenarbeit und aufblühende Stadtnatur bleibt förderlich für die Gesundheit !

Weg zum FFGWeg zum FFG

Der Gärtnertag ist ein regelmäßiges Angebot von Karsten Winnemuth  im Rahmen des KlimaKOSTmobil-Projektes.

“Gutes Leben für alle – Global Degrowth Day”

In Kassel gibt es auf dem Königsplatz ab 11:00 ein Gutes-Leben-für-alle-Fest!
Da Wandel oft mit einem entspannten Essen und guter Unterhaltung beginnt, rufen verschiedene Initiativen wie Degrowth Kassel zu einem gemeinsamen Picknick auf wo Essbare Stadt gern dabei ist. Der Aufruf: Bringt zudem veganes Essen (wenn möglich Bio oder auch “gerettet”) und Sitzgelegenheiten mit!

Das Programm ist offen, spontane Beiträge sind willkommen: Ob Flashmobs, Reden, Tänze,…neben diversen Infoständen wird es u.a. einen Gib-und-Nimm-Basar geben, einen Häkelworkshop, Kleidertausch, Ideenbörsen, …

Alles, was mitgebracht und nicht verschenkt oder gegessen wird, muss natürlich wieder mitgenommen werden – das gute Leben für alle ist müllfrei 😉

Mehr Informationen hierzu unter https://www.degrowth.info/de/globalday/