Schlagwort-Archive: Kreativität

Eltern-Kind-Ferienangebot: Ausflug in den ForstFeldGarten

Heute wird es kreativ. Mit unserer Bastelaktion sorgen wir dafür, dass wir uns im ForstFeld- Garten noch wohler fühlen als sonst.
Die Bastelaktion findet im ForstFeld-Garten statt und bietet eine gute Gelegenheit, den Garten kennen zu lernen.
Wir freuen uns auf Sie und ihre Kinder!
Das Angebot ist kostenlos.

Treffpunkt: Togoplatz (Forstfeld)

Die Anmeldung (gewünscht aber nicht notwendig) unter der Nummer 0176-42002053 (Patrycja Szyga-Familienbildung-Kulturzentrum Schlachthof)

GartenKulturBühne im ForstFeldGarten

Der Entschleunigungsbeschleuniger präsentiert:
“WoWo und AndersWo”
Lieder, Texte und Gedichte – nicht nur von Friedhelm Kändler
gelesen, gespielt gesprochen von
Bernd Walter und W11 Kerner.
Ein Ohrenschmaus für Herz, Hirn und Gemüt

Der Entschleunigungsbeschleuniger und W11 Kerner

weitere künstlerische / musikalische Beiträge willkommen, hit the stage !

Ipomea-Projekt (blaues Wunder)

Essbare Stadt e.V. und der Berliner Künstler Klaus Dobler topfen 7000 blaue Prachtwinden (Ipomea purpurea) zum Verteilen + Verschenken im Gedenken an Joseph Beuys (100. Geburtstag 12.5.21) im Schillerquartier und darüber hinaus.

Mitmachaktion 10./11./12.05. je ab 11:00 im Kreativkiez Schillerquartier //  1. Treffen zum Planen und Kennenlernen schon So, 9.5., 15:00 //  Arbeitsplatz: Innenhof Foto-Motel, Wolfhager Str. 53 > hier kartiert 

Hier Einblicke in die Vorläufer-Aktion in 2020 > http://reutro.bazazza.de/blaue-pracht-in-kassel-u-a

Ipomea-Projekt (blaues Wunder)

Essbare Stadt e.V. und der Berliner Künstler Klaus Dobler topfen 7000 blaue Prachtwinden (Ipomea purpurea) zum Verteilen + Verschenken im Gedenken an Joseph Beuys (100. Geburtstag 12.5.21) im Schillerquartier und darüber hinaus.

Mitmachaktion 10./11./12.05. je ab 11:00 im Kreativkiez Schillerquartier //  1. Treffen zum Planen und Kennenlernen schon So, 9.5., 15:00 //  Arbeitsplatz: Innenhof Foto-Motel, Wolfhager Str. 53 > hier kartiert 

Hier Einblicke in die Vorläufer-Aktion in 2020 > http://reutro.bazazza.de/blaue-pracht-in-kassel-u-a

Gärtnertag im ForstFeldGarten

Jeden Dienstag  von 11-17 Uhr gibt es die Gelegenheit, im ForstFeldGarten einzusteigen und diesen mitzugestalten.

Bzgl. der Corona-Krise achten wir beim Gärtnern auf die empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen.  Der Garten ist groß und es gibt an vielen Ecken etwas zu tun, es können weitere Beete kultiviert werden. Es ist ein guter Zeitpunkt für neue Teilnehmer zum Einsteigen.  Gartenarbeit und aufblühende Stadtnatur bleibt förderlich für die Gesundheit !

Weg zum FFGWeg zum FFG

Der Gärtnertag ist ein regelmäßiges Angebot von Karsten Winnemuth  im Rahmen des KlimaKOSTmobil-Projektes.

Gärtnertag im ForstFeldGarten

Jeden Dienstag  von 11-17 Uhr gibt es die Gelegenheit, im ForstFeldGarten einzusteigen und diesen mitzugestalten.

Bzgl. der Corona-Krise achten wir beim Gärtnern auf die empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen.  Der Garten ist groß und es gibt an vielen Ecken etwas zu tun, es können weitere Beete kultiviert werden. Es ist ein guter Zeitpunkt für neue Teilnehmer zum Einsteigen.  Gartenarbeit und aufblühende Stadtnatur bleibt förderlich für die Gesundheit !

Weg zum FFGWeg zum FFG

Der Gärtnertag ist ein regelmäßiges Angebot von Karsten Winnemuth  im Rahmen des KlimaKOSTmobil-Projektes.

Gärtnertag im ForstFeldGarten

Jeden Dienstag  von 11-17 Uhr gibt es die Gelegenheit, im ForstFeldGarten einzusteigen und diesen mitzugestalten.

Bzgl. der Corona-Krise achten wir beim Gärtnern auf die empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen.  Der Garten ist groß und es gibt an vielen Ecken etwas zu tun, es können weitere Beete kultiviert werden. Es ist ein guter Zeitpunkt für neue Teilnehmer zum Einsteigen.  Gartenarbeit und aufblühende Stadtnatur bleibt förderlich für die Gesundheit !

Weg zum FFGWeg zum FFG

Der Gärtnertag ist ein regelmäßiges Angebot von Karsten Winnemuth  im Rahmen des KlimaKOSTmobil-Projektes.

ESST ! – ) Essbare Stadt Stamm Tisch

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet ab 19:00 Uhr unser Stammtisch in der Wandelbar, (Schönfelder Str. 41a / siehe unten) statt: Austausch, Ideen, Abstimmung und Planung der Projekte – Einladung vor allem auch an alle, die Essbare Stadt kennenlernen möchten, Fragen oder Ideen haben….

Ab 18:30 Uhr ist die Wandelbar offen – zum Ankommen, Tee vorbereiten, ersten Austausch. 19:00 Uhr geht´s zusammen in der Runde los und wir beratschlagen uns den Projekten, weiteren Vorhaben und Neuigkeiten!

Wegbeschreibung zur Wandelbar

GartenKulturBühne Nr. 1

Das KlimaKOSTmobil-Team organisiert die Aktivierung der bestehenden, offenen documenta-Hütte im ForstFeldGarten als GartenKulturBühne, beim ersten Mal ohne Strom und Verstärkeranlage, mit live Musik von Matt & Walt u.a.

wo ist nochmal der ForstFeldGarten ?
wo ist nochmal der ForstFeldGarten ?
Im Juni, Juli und August 2019 soll an je einem Sonntag Nachmittag dieser Monate (> 30.6., 28.07., …je 15-18:00) ein Nachbarschaftsfest im FostFeldGarten stattfinden mit Fokus auf
Bühnenpräsentationen.  Am 14. Sept. wird dann ein größeres Gartenfest veranstaltet.
Geplant sind kleine Konzerte von lokalen Musikern, unplugged als auch mit Verstärkung, sowie eine Phase von offener Bühne mit Musik zum Mitmachen und ggf. prozesshafter Entwicklung einer Performance, die beim großen Gartenfest im Sept. aufgeführt wird.
Außerdem werden Ergebnisse aus den Gartenprojekten präsentiert, z.B. aus der seit April
2019 laufenden Zusammenarbeit mit Schulklassen der Lindenbergschule im Rahmen des
Essbare Stadt-Projektes KlimaKOSTmobil.
Ebenso können Bühne und Garten mit Kunst aus Naturmaterialien (wie Heu, Brombeerwurzelknollen etc.) bespielt werden. Hierzu wird es vorbereitende Mitmachangebote insbesondere für die Kinder im Umfeld des Gartens und der Schule und der Kitas geben. Gartenführungen und Köstlichkeiten aus dem Garten werden angeboten. Die Gartenkulturbühne wird gefördert vom Familiennetzwerk Forstfeld (Jugendamt der Stadt Kassel)