Aktuelles

Die kommenden Projektaktivitäten:

Veranstaltungen ab 2019:

Januar:

# 07. & 21.01. Start Klimaküche im Sandershaus (jeweils Montag)

Ab Januar wird jeden 1. + 3. Montag im Monat die Klimaküche im Sandershaus stattfinden. Eine Klimaküche um gemeinsam klimafreundlich zu kochen und Sachen weiter zu verarbeiten. Es gibt viele Tipps und Tricks wie Gerichte umweltfreundlich zubereitet werden können. Entsprechend der Jahreszeit wird es Wurzelgemüse geben, welche zu Suppen und Eintöpfen verarbeitet werden. Zur Klimaküche können auch Lieblingsgerichte der Teilnehmer ausprobiert werden. Schickt dafür Rezeptvorschläge an das Projektteam von KlimaKOStmobil (klimakost@essbare-stadt.de).

# 24.01. Projektwerkstatt#2 Piano e.V. (Donnerstag)

„Quitten-Senf selbermachen"
Senf und Quitte gehen eine magische Komposition ein, und schmeckt bekömmlich zu einer Vielzahl zu Gerichten. Wir laden dazu ein mit uns diese Senfköstlichkeit gemeinsam herzustellen. Einmal gewusst wie ist die Senfherstellung sehr leicht um es immer wieder selbst tun zu können.

Februar:

# 04. & 18.02. Klimaküche im Sandershaus (jeweils Montag)
# 16.02. KlimaKOSTmobil bei der Saatgutbörse des Vereins Essbare Stadt im Sandershaus (Samstag)

# 21.02. Projektwerkstatt#3 Piano e.V. (Donnerstag)

„Um Kopp un Krach'n: Schmeckewöhlerchen für Kassels Vögel"
Wir verwenden kleine Pflanztöpfe wieder, indem wir diese mit Schmeckewöhlerchen für Vögel füllen, wobei es rein pflanzlich zugehen wird. Ein Stadt lebt mit den Tieren, und mit den schwindenden Insekten sind wie sicher wohl bekannt auch die Vögel massiv bedroht, und es lässt sich für das gesamt Jahr über Schmeckewöhlerchen verteilen.

März:

# 02.03. Projekt-Erkundung der Quartiere- Teil 2 Forstfeld (Samstag)
# 04. & 18.03. Klimaküche im Sandershaus (jeweils Montag)
# 23-30.03. KlimaKOSTmobil bei der Kulturwoche Bettenhausen


Zu den vergangenen Projektaktivitäten: HIER.


Logo BMUB und NKI