Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projekt “connecting ecosystems”, Auftakt

31. März 2023:15:00 - 19:00

Das Projekt connecting ecosystems interessiert sich für die Weiterführung der Lumbung & commoning-Ansätze in Kassel und  -im Sinne eines documenta15-Mottos “Make friends not Art”- für ein Anknüpfen und die Vertiefung von Freundschaften hier und global. Das Projekt ist auf 15 Monate angelegt und beinhaltet auch eine Reise nach Bangladesch und Indonesien sowie eine Ausstellung in Kassel.  Die Projektskizze ist hier einzusehen.

Beim Auftakt-Treffen am 31.3. um 15:00 in der Werkstatt (Friedrich-Ebert-Str. 175) geht es um die Fragen wie: Was bedeutet Freundschaft für uns? Welche Ideen für Freundschaft gibt es in unterschiedlichen Kulturen?  Außerdem wir wollen reflektieren, welche Verbindungen im documenta-Sommer entstanden sind und was sich in diesem Jahr konkret weiterentwickeln kann.

Da die räumlichen Kapazitäten in der Werkstatt begrenzt sind, wird um Anmeldung über info@essbare-stadt.de gebeten.

 

 

Details

Datum:
31. März 2023
Zeit:
15:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Team Connecting Ecosystems / Essbare Stadt

Veranstaltungsort

Werkstatt Kassel
Friedrich-Ebert-Straße 175
Kassel, 34119
Google Karte anzeigen